Quantenheilung

Weiterbildungslehrgang Emotionale Reintegration

Der Lehrgang für Emotionale Reintegration hat folgende Ziele:

  1. Verständnis von körperlichen Prozessen und deren Bedeutung bei Zustandekommen, Aufrechterhaltung und Auflösung von seelischer und körperlicher Dysfunktion bzw. Regulation.
  2. Vermittlung umfassender körpertherapeutischer Techniken.
  3. Selbsterfahrung hinsichtlich der engen wechselseitigen Beeinflussung von Leib und Seele.
  4. Sicherheit in der Beobachtung und Begleitung von Symptomen und Beschwerden bei Klienten entwickeln und zielgerichtet körpertherapeutisch intervenieren.

Der Lehrgang umfasst 7 Wochenenden, dauert drei Semester und findet in Wien statt.

Das Angebot richtet sich primär an Personen, die bereits in einem Heilberuf tätig sind wie beispielsweise Ärzte, Psychologen, Psychotherapeuten, Krankenpflegepersonal, Osteopathen oder Physiotherapeuten, aber auch an Pädagogen sowie Lebens- und Sozialberater.

Der nächste Lehrgang startet im November 2016

Limitierte Teilnehmerzahl – jetzt reservieren!

Genauere Informationen, Lehrgangsinhalte und Anmeldung bitte unter: irene.staringer@chello.at.